Vertigo Motors ist stolz darauf, die neue Limited Edition 2021 Vertigo-Jaime Busto Replica zu präsentieren. Dieses komplett neue Replica-Modell ist in den Größen 250, 280 und 300 ccm erhältlich und wurde entwickelt, um die großen Erfolge der spanischen Talente während der Saison 2020 zu feiern. Mit insgesamt vier Podestplätzen und einem beeindruckenden dritten Platz in der Gesamtwertung ist dies mit Abstand das beste Ergebnis für Vertigo in der Königsklasse seit dem Eintritt der grünen Marke in die Weltmeisterschaft.

Die Produktion der 2021 Vertigo R3 Modells hat am 1. Februar beginnen. Aufgrund von Verzögerungen bei den Lieferanten, der Produktion in der ersten Woche und im gesamten Februar wird die Produktion sehr begrenzt sein. Wir hoffen, dass im März, sobald die Lieferanten und die Produktion aufholen und eine konstante Versorgung der R3-Modells erfolgen kann.

Vertigo Motors freut sich, die neueste Entwicklung des Vertical-Works-Modells vorstellen zu können. Dieses neue Modell wird in den traditionellen 125-, 250- und 300-cm3-Versionen und ab 2020 in den aufregenden 200- und 280-cm3-Versionen erhältlich sein.

Die neue DL Replica, die in den Versionen 250cc und 300cc erhältlich ist, ist eine Weiterentwicklung des überaus erfolgreichen Modells der letzten Jahre. Es wurde dank Dougies umfangreichem Wissen und seiner Erfahrung, die er beim Gewinn seiner 12 World Tittles gesammelt hat, geschaffen. Darüber hinaus können wir seine 4 direkten Siege bei der SSDT und die letzten Siege bei der Scott-Tial addieren, immer an Bord einer Vertigo.

COMBAT VERTICAL R 300/250/125 c.c.

HUBRAUM 125cc EFI 250cc EFI 300cc EFI
Bohrung/Hub 54 × 54,5 mm, 72,5 × 60 mm, 79 × 60 mm

  • Übersetzung  9z / 48  - 10z / 42  - 10z / 42
  • Gewicht 67,6 kg - 69 kg - 69 kg
  • Getriebe 6-Gang-Getriebe
  • Kupplung öl weet multidisc
  • Kühler Vertigo spezielles Design, angepasst an die Rahmenform

Das Standardmodell mit 2 Takt-Einspritzmotor, verschiedene Hubraumvarianten folgen in Kürze.

Der neue Vertigo Combat Vertical 2019 kommt und erweitert nun sein Sortiment um eine 125 ccm Version. Sie alle können die anspruchsvollsten Trialfahrer begeistern. Mit seiner charakteristischen grünen Farbe und einem Redesign nimmt die Marke die vorderen Plätze in der SSDT, Europa oder Welt ein.

Vértigo präsentiert seine neue 2019 Vertical Vertigo welche viele interessante Entwicklungen in Bezug auf seine Vorgänger präsentiert. Von der visuellsten und ästhetischsten, mit der Einfügung einer komplett renovierten Design, die neue Farben einbezieht, zu seinen technischen und mechanischen Spezifikationen, wurde die Vertikal neu entworfen.

Die ICE HELL hat einen Rahmen aus Spezialstahl, Magnesium Motorgehäuse und Magnesiumschwinge.

TITANIUM R – repräsentiert das Flaggschiff der Marke im Angebot. Die R hat einen Titanrahmen, Magnesium Motorgehäuse und Magnesiumschwinge. Damit setzt Vertigo neue Maßstäbe im Trialmarkt. Gewicht 62 kg

Vandal Modelle nutzen die gleiche revolutionäre Zweitakt-Einspritzmotor Technik der Combat. Während die S-Version einer eher traditionellen Trialauslegung folgt ist die R für den ambitionierten Trialfahrer konzipiert worden.

Vandal Modelle nutzen die gleiche revolutionäre Zweitakt-Einspritzmotor Technik der Combat. Während die S-Version einer eher traditionellen Trialauslegung folgt ist die R für den ambitionierten Trialfahrer konzipiert worden.

Ursus ist eine Conzept-Studie eines Rollers der kein Gelände scheut.